Archiv für die Kategorie 'Allgemein'

Apolda im Jubiläumsjahr

Freitag, 7. Februar 2020

Die neue Ausgabe (37. Jahrgang) der Apoldaer Heimat von 2019 erschien am 06. Februar 2020 und wurde im Buchladen am Brückenborn der Öffentlichkeit vorgestellt.Da unsere Heimatstadt Apolda den 900. Jahrestag seiner Ersterwähnung gefeiert hat, berichtet Matthias Werner über die erste urkundliche Erwähnung 1119 und die Anfänge der Stadt. Über die Christianisierung Thüringens mit einem Blick […]

Information

Freitag, 6. Dezember 2019

Wie in den vergangenen Jahren sollte in der Adventszeit die Apoldaer Heimat 2019 erscheinen. Leider ist die Gutenberg Druckerei Weimar GmbH in Insolvenz gegangen und hat den Geschäftsbetrieb eingestellt. Auch mit dem folgendem Unternehmen mit Sitz in Erfurt ist es uns nicht gelungen, zusammen zu arbeiten. Trotz unserer Bemühungen kam es bedauerlicher Weise zu keinem […]

Samstag, 19. Oktober 2019

Der 36. Jahrgang der Apoldaer Heimat von 2018 zeigt eine Tuschzeichnung des Gästehauses an der Motocrossstrecke. Der erste Beitrag ist den Apoldaer Stadtjubiläen und der 900jährigen Ersterwähnung im Jahre 1119 von Michael Schönfeld gewidmet. Ein Bericht von Andreas Scholz beschreibt die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr vor 150 Jahren . Über die Geschichte der gemeinnützigen Gartenstadtsiedlung […]

Reise in die Apoldaer Vergangenheit

Montag, 30. April 2018

Auch im Jahr 2017 erschien die „Apoldaer Heimat“ wieder im Advent. Es ist der 35. Jahrgang und erneut geht es in dem Buch um eine Reise in die Apoldaer Vergangenheit. Neben dem zweiten Teil der Geschichte der Herressener Promenade von Detlef Thomaszczyk beschäftigt sich ein Beitrag von Wolfgang Gebhardt mit der Geschichte der Apollo Werke, […]

34. Jahrgang der Apoldaer Heimat

Samstag, 4. Februar 2017

Der 34. Jahrgang der Apoldaer Heimat wurde am 8. Dezember 2016 im Buchladen am Brückenborn in Apolda vorgestellt. Gleich der erste Beitrag ist dem Andenken von Dr. Thomas Bahr gewidmet. Dieter Ullmann hat sich mit den Verdiensten von Bahr für die Heimatgeschichtsschreibung befasst. Aus einer Seminarfacharbeit für das Apoldaer Gymnasium heraus ist der Aufsatz „Max […]

2. Auflage des Apoldaer Straßenverzeichnisses

Samstag, 4. Februar 2017

Die im Dezember 2015 herausgegebene Publikation des Apoldaer Geschichtsvereins e.V. war bereits nach sechs Wochen vergriffen. Seit Mai 2016 gibt es nun eine 2. Auflage mit dem Vermerk „Im Gedenken an Herrn Dr. Thomas Bahr“. Der bekannte Apoldaer Heimatforscher und langjährige Redakteur der „Apoldaer Heimat“ war am 3. Februar 2016 verstorben. Der Verein hat sich […]

Apoldaer Straßennamen einst und jetzt

Montag, 14. Dezember 2015

Der 33. Jahrgang der Apoldaer Heimat widmet sich den Straßennamen. Insgesamt 393 Straßennamen werden vorgestellt. Wer über die Bezeichnungen der Straßen, Plätze und Gassen mehr wissen will, als auf den Straßenschildern steht, der sollte in dem jetzt vorliegenden Straßenverzeichnis nachschlagen. Ein ähnliches Anliegen hatte auch das „Alphabetische Straßenverzeichnis der Stadt Apolda“, das 1945 erschienen ist […]

Aus der Geschichte von Apolda und Bad Sulza

Freitag, 19. Dezember 2014

Anfang Dezember ist der 32. Jahrgang der Apoldaer Heimat erschienen. Das Titelblatt zeigt eine Tuschzeichnung des vormals Schumannschen Hauses am Markt. Im Beitrag zu diesem Thema wird ein Stück der Marktgeschichte erzählt. Einige der Gebäude am Markt wurden im 18.Jh. erbaut und haben schon 250 Jahre Stadtgeschichte erlebt. Ein grundlegender Beitrag hat die alten Urkunden […]

Tag des Offenen Denkmals 2014

Sonntag, 21. September 2014

Am 13.9.2014 hat der Geschichtsverein zu einem Rundgang zum Thema „Farbige Glasfenster“ eingeladen. Damit wurde das zentrale Thema „Farbe“ zum diesjährigen Tag des Offenen Denkmals aufgenommen. Ausgangspunkt für die 16 Teilnehmer des Rundgangs war das Carolinenheim. Hier konnten die Glasfenster in der Kapelle (u.a. die Evangelisten Markus und Lukas sowie die Apostel Matthäus, Johannes, Petrus […]

Über Burkhardtsdorf, Mühlen und andere Themen

Samstag, 23. November 2013

Der 31. Jahrgang der Apoldaer Heimat liegt jetzt vor und ist beim Apoldaer Geschichtsverein e.V. und in den bekannten Verkaufsstellen in Apolda verfügbar. Ausführlich werden der Maurermeister Heinrich Burkhardt und die Siedlung Burkhardtsdorf an der Stadtgrenze Richtung Herressen behandelt. Heinrich Burkhardt (1859-1947) gründete 1883 sein Bauunternehmen und errichtete in Apolda zahlreiche Wohnhäuser, Industriebauten und auch […]

Du durchsuchst gerade das Archiv von Apoldaer Heimat nach Beiträgen, die der Kategorie 'Allgemein' angehören.